Mozarts Rache! Die Zauberflöte in ganz neuem Licht

Wann:
2. Oktober 2016 um 18:00 – 19:30
2016-10-02T18:00:00+02:00
2016-10-02T19:30:00+02:00
Wo:
Gut Ludwigsburg Barocksaal
24369 Waabs
Deutschland

Dinnerkonzert am 2. Oktober 2016 auf Gut Ludwigsburg

Mozart hat es mit der Zauberflöte nun wirklich nicht leicht, wo er doch das Leben, die Freuden und besonders die Frauen liebt!
Da schreibt ihm das Libretto Herr Schikaneder, schrulliger und überzeugter Junggeselle, der dem Weiblichen am besten gar nicht begegnet: „Ein Weib tut wenig, plaudert viel!“
Und die Freunde unter den Freimaurern haben für Mozart auch noch einiges zu lernen, was die menschliche Natur und Ihre manchmal etwas widersprüchlichen Seiten angeht.
Die Chorgemeinschaft Kiel präsentiert Mozarts beliebteste Oper in 70 Minuten –  angereichert mit hintergründigen Anmerkungen,
liebevollem Spott und musikalischer Dankbarkeit: „Mozart hilf !“

Die Chorgemeinschaft Kiel präsentiert Mozarts beliebteste Oper in zwei Akten und 70 Minuten – angereichert mit hintergründigen Anmerkungen, liebevollem Spott und musikalischer Dankbarkeit: „Mozart hilf!“

Ausführende: Chorgemeinschaft Kiel mit etwa 40 Mitwirkenden, Orchester G.Garritan, Leitung: Ralf Gorath

Zwischen dem ersten und dem zweiten Akt hat der Chef der Gutsküche im Gewölbekeller ein festliches Abendessen vorbereitet – und serviert Ihnen nach dem Finale ein „zauberhaftes“ Dessert.

Für Reservierungen und Preise wenden Sie sich bitte an Gut Ludwigsburg unter 04358 – 988 18 oder per Mail an: carl@gut-ludwigsburg.de.

zauberfloete_waabs___________

Dieser Eintrag wurde von admin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.